Verschiebung des LIVE-Events auf den 9./10. Oktober 2020.

 Ab 15. Mai 2020 findet ein ONLINE-Event statt!

(unsere Speaker: Matthias Horx, Barbara Miller, Georg Fraberger, Hanna Milling – sowie 12 weitere, spannende Interviews erwarten dich) 

Das ist twogether.wien:  eine Initiative zur Versöhnung der Geschlechter – im Sinne eines gerechten Miteinanders in Wirtschaft und Gesellschaft. 


























M E N 4 W O M E N

W O M E N 4 M E N
 


Crossover-ONLINE-Event 


15. Mai 2020


Der Reinerlös geht an zwei NGO-Organisationen: "Rote Nasen Clowndoctors" und "Die Möwe"



Wir nehmen die Situation der Corona-Krise in Verbindung mit den Ausgangsbeschränkungen zum Anlass,  um auf die ungewöhnlichen Situationen zwischen Frau und Mann einzugehen und veranstalten


ab 15. Mai 2020 

das erste Crossover-ONLINE-Event 

14 innovative Impulsreferate wie Mann und Frau auf Augenhöhe gut durch die Krise kommen.

 

Sei mit der wachsenden „twogether“-Community ab 15. Mai 2020 dabei:

ONLINE beim Crossover-Event!

Hier kannst du dir unser INTRO-Video ansehen und wer aller hinter twogether.wien steckt. Außerdem siehst du 3 Video-Interviews sowie die INTROs aller anderen Videos. Hier der Link zu unserer "Schnupperseite". Viel Freude beim Schnuppern ... !

(Zugegeben: Klara IST skurril – aber Humor darf auch mit an Bord sein! – Schau einfach selbst. :))) 




Sieben renommierte Frauen setzen sich für Männer- und Jungenthemen ein.

Sieben renommierte Männer setzen sich für Frauen- und Mädchenthemen ein.

Für wen ist diese Veranstaltung?


– Du stehst für Veränderung und schätzt die Entwicklung neuer Gesellschaftsformen und Role-Models.

– D
u bist an gemeinsamen Lösungen interessiert und zählst zur Mehrheit jener Menschen, die mit den momentan inszenierten Geschlechter-Rivalitäten nichts zu tun haben wollen.

– Du bist überzeugt, 
dass Emanzipation nur für beide Geschlechter und gemeinsam gültig sein kann.

– Die Verschiedenartigkeit des anderen Geschlechts ist für Dich entscheidend wertvoll in Bezug auf Anziehung, Lebensfreude und Ergänzung.

– Du schaust über den eigenen Tellerrand hinaus und glaubst, dass die Zukunft jenen Frauen & Männern gehört, die bereit sind, gemeinsam durchs Leben zu gehen.

​​​AktivistInnen und Speaker beim ONLINE Event ab 15. Mai 2020
(Für weitere Infos zu den Vortragenden und ihrem Thema auf das Foto klicken) 

Dr. Georg Fraberger, Klinischer Psychologe, Bestsellerautor, Motivationstrainer

Dr. Hanna Milling, Mediatorin, Friedens- und Liebesforscherin

Prof. Ulrich Kutschera,
Evolutionsbiologe, Autor & Komponist

Barbara Miller, Filmemacherin

Cornelia Cubasch-König MSc, Imago-Paartherapeutin, Psychotherapeutin, Musik- und Tanzpädagogin

Matthias Horx, Trendforscher, Dozent und Autor

Elinor Petzold,          Paar- und Sexualtherapeutin

Jill Deimel,  Schauspieler, Liebes- und Mentalcoach, Autor 

Ilan Stephani, Körperforscherin

John Aigner, Männercoach und Fotograf  

Mag. Irene Fellner, Trainerin für Frauen in der Lebensmitte

Georg Dygruber,  ​Initiator von „Bewusst Gemeinsam Leben“ 

Peter Hudler, MA Cellist, Kammermusiker, Wiener Musikakademie

Julia Monro, Menschenrechts-Aktivistin, Gründerin von transkids.de

Bernhard von Glasenapp, Unternehmer und Liebesforscher

Kooperation und Zusammenhalt brauchen eine Bühne! 

Die Initiative „twogether“ ist eine zivilgesellschaftliche Organisation und sieht ihre Aufgabe und Bestimmung in der Veranstaltung von Impuls-Events, um das gegenseitige Verstehen und Vertrauen zwischen den Geschlechtern neu zu festigen.
In Fachvorträgen und Workshops setzt „twogether“ mit diesem „Crossover“ 
ein explizites Zeichen:


Schluss mit dem eindimensionalen „Business as usual“ 
Frauen-für-Frauen bzw. Männer-für-Männer!



Was Dich beim „twogether-LIVE-Crossover“ am 9./10. Oktober 2020 erwartet


Top-Vorträge

  • Open mind – gleichwertig statt gleichartig  
  • Ich bin ok, Du bist ok!
  • Empathie zwischen Mann & Frau
  • Podiumsdiskussionen


Workshops & Austausch

  • Versöhnung der Geschlechter
  • Verzeihen als Voraussetzung für ein gelingendes Miteinander
  • Commitment & Selbstwirksamkeit
  • Autonom versus bindungsfähig
  • Wertschätzung & Achtsamkeit


Rahmenprogramm

  • Integrative Publikumsbeteiligung
  • Versöhnungs-Flashmob
  • Raum für persönliche Begegnung
  • „# Female Pleasure – Male Pleasure“ (Teaser)
  • Live Musik / live Concert 


Sei dieses Mal ONLINE beim „twogether“-Crossover ab 15. Mai 2020  dabei – und verändere die Welt!

00
Days
00
Hours
00
Minutes
00
Seconds

Ja, halte mich unverbindlich über den Fortschritt auf dem Laufenden!

Der Reinerlös geht an diese zwei NGO-Organisationen: "Rote Nasen Clowndoctors" und "Die Möwe"

LIVE-Veranstaltungsort, am 9./10. Okt. 2020:
Konferenzzentrum im roomz, Austria Campus, Rothschildplatz 2, 1020 Wien

Routenplaner

KONTAKT

TEAM


  • Klaus Podirsky
  • Ursi Mohr
  • Robert Pap
  • Petra Mascher

“Ich interessiere mich für eine Sache, Neo: die Zukunft.
Und glaub mir, ich weiß, der einzige Weg dorthin zu gelangen,
ist GEMEINSAM.”

Matrix Reloaded                    

>